Spanndecken

Eine Spanndecke ist sozusagen eine Decke unter der Decke, bei der die alte Decke zwar komplett kaschiert wird, dabei aber - anders als bei einer abgehängten Decke - völlig unberührt bleibt.

Das eigentliche Deckenmaterial besteht aus einer auf  Maß angefertigten elastischen Hochleistungsfolie. Durch eine Vielzahl von Spannprofilen, können mit diesen Decken alle nur erdenklichen Formen realisiert werden. Beleuchtungsmöglichkeiten als Auf- oder Einbauvariation sind dabei kein Problem.

Tischlerei Helling GmbH • Thomasweg 14 • 33154 Salzkotten • Tel 0 52 58 - 98 120 • info[at]thbt.de